Blog

Roboter und KI

Roboter und Künstliche Intelligenz (KI) sind zentrale Kumulationspunkte der Digitalisierung, die in gegenwärtigen Diskursen oft mit großen Transformationserwartungen verknüpft werden. Unterschiedliche Narrative zu KI und Robotern fungieren dabei als Bedeutungskonstrukteure, die den Wertgehalt dieser Technologien bestimmen sollen. Im BMBF-geförderte Forschungsprojekt ZEN-MRI haben wir vom Institut für Digitale Ethik (IDE) gemeinsam mit unseren Projektpartnern den Einsatz […]

Roboter und KI Read More »

Service- und Assistenzroboter

Service- und Assistenzroboter betreten den öffentlichen Raum. Die Interaktion zwischen Mensch und Maschine geht oft mit technischen, sozialen und rechtlichen Herausforderungen einher. Im Projekt ZEN-MRI erforscht das Institut für Digitale Ethik (IDE) gemeinsam mit Projektpartnern, wie ein harmonisches Miteinander zwischen Menschen und Robotern geschaffen werden kann. Auf unserer IDE-Jahrestagung am 19. Juni, der hashtag#IDEepolis, werden zentrale

Service- und Assistenzroboter Read More »

DAS RECHT DER DATEN IM KONTEXT DER DIGITALEN ETHIK

Datenschutz und Digitale Ethik sind Trendthemen der Digitalisierung, werden jedoch selten gemeinsam gedacht – obwohl sie untrennbar miteinander verknüpft sind. Unser nun in der Nomos Verlagsgesellschaft erschienener Band „Das Recht der Daten im Kontext der Digitalen Ethik“ stellt den Auftakt einer Reihe dar und soll diese Lücke schließen. Mit dabei sind Clarissa Henning, Julia Maria Mönig, Ricarda

DAS RECHT DER DATEN IM KONTEXT DER DIGITALEN ETHIK Read More »

NEUES BUCH „DAS RECHT DER DATEN IM KONTEXT DER DIGITALEN ETHIK“

Die rasante Entwicklung datengetriebener Technologien ist eine tägliche Herausforderung – für Menschen in ihrem Alltag ebenso wie für Unternehmen und die Gesetzgebung. Entwicklungen der Künstlichen Intelligenz und ihrer weit reichenden Verbreitung und Durchsetzung werfen neue digitalethische und datenschutzrechtliche Fragen auf: Wie und in welchen Kontexten findet die Nutzung digitaler Technologien statt? Was ist angemessen? Was

NEUES BUCH „DAS RECHT DER DATEN IM KONTEXT DER DIGITALEN ETHIK“ Read More »

Meinungsbildungskompetenz im Zeitalter von Desinformation und KI

Auf der Veranstaltung „Mit Erstwählern auf dem Weg – Was kann und muss Schule leisten?“ am 25. April in Speyer werde ich einen Vortrag zum Thema „Meinungsbildungskompetenz im Zeitalter von Desinformation und KI“ halten. Die Fachtagung vom Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz, moderiert von Birgit Kimmel und Sabine Rohmann, richtet sich insbesondere an Lehr- und Bildungstätige in

Meinungsbildungskompetenz im Zeitalter von Desinformation und KI Read More »

Digital Ethics Strategist

In Kooperation mit dem Transferzentrum der Stuttgart Media University bieten wir die zertifizierte Fortbildung zum Digital Ethics Strategist an. Los geht’s im Oktober, Anmeldung sind schon jetzt möglich. Interesse? Schreiben Sie mich gerne an! Mehr auch unter: https://lnkd.in/eYExnt-c Alle relevanten Infos können zudem unserer Broschüre entnommen werden: https://shorturl.at/hBEO5

Digital Ethics Strategist Read More »

Workshop

Wie sollte eine App für digitale Bürgerbeteiligung gestaltet sein, damit ethische Gesichtspunkte darin nicht zu kurz kommen? Dieser Frage gehen wir im Forschungsprojekt KoodiKo nach – gefördert vom BMBF. Dazu fand nun an der Stuttgart Media University ein Workshop mit unseren Konsortialpartnern von der Bergische Universität Wuppertal, der Stadt Wuppertal, der Stadt Baden-Baden und der

Workshop Read More »

digitale Ethik

Digitale Ethik

Vormerken: Im Juni erscheint in der Nomos Verlagsgesellschaft unser Handbuch zum Thema „Digitale Ethik“, das ich zusammen mit meinen Kollegen vom Institut für Digitale Ethik (IDE), mit Oliver Zöllner und Kai Erik Trost, herausgeben durfte. Das Standardwerk soll einen Überblick über die Herausforderungen und Besonderheiten der Ethik im digitalen Raum verschaffen und versammelt namhafte Expert:innen.

Digitale Ethik Read More »

Medien − Ethik − Digitalisierung

Seit 20 Jahren veröffentlicht das Institut für Digitale Ethik (hashtag#IDE) die sehr gut etablierte Schriftenreihe „Medien­ethik | Digitale Ethik“. Als Band 20 ist das Buch „Medien − Ethik − Digitalisierung. Aktuelle Herausforderungen“ erschienen. Mein Kollege Oliver Zöllner, der den Band gemeinsam mit Harald Pechlaner von Eurac Research und mir herausgegeben hat, hat dazu ein paar Sätze aufgeschrieben:

Medien − Ethik − Digitalisierung Read More »

Handbuch_Menschenbild

Handbuch Menschenbild

Medienschaffende, speziell aus dem Reigen des Journalismus, sollen die Realität möglichst wahrhaftig darstellen und dabei die Menschenwürde achten. Aus diesen Anforderungen resultieren medienethische Herausforderungen – wie der Fall des Flüchtlingskindes Alan Kurdi 2015 zeigte. Wie gehen Medien damit um und auf welche Weise gestalten sie so das Bild vom Menschen in unserer Gesellschaft mit? Dazu

Handbuch Menschenbild Read More »

Nach oben scrollen